Wilken Direktvermarktung

Wilken ENER:GY Direktvermarktung ist die Lösung für Direktvermarktungsunternehmen der Energiewirtschaft, die für Anlagenbetreiber den erzeugten Strom aus Erneuerbaren Energien vertrieblich vermarkten. Die Software bietet ein vollumfängliches Abrechnungssystem über Energieerzeugungsanlagen und darüber hinaus sowohl eine standardisierte als auch eine individuelle Abbildung verschiedenster Produktkonstellationen aus der Direktvermarktung. Hierzu gehört u.a. die neue EEG-Vergütung, die sich aus Marktprämie und anzulegendem Wert einer DV-Anlage berechnet.

Das System deckt sämtliche Anforderungen eines Lieferanten innerhalb der Direktvermarktung:

  • Verwaltung von Erzeugungsanlagenbetreibern
  • Marktdatenaustausch und Umsetzung der Marktprozesse für Erzeugungsanlagen (MPES)
  • Bereitstellung standardisierter Produktbausteine und Produktabrechnung
  • Stammdaten-, Anlagen- und Vertragsverwaltung
  • Übersicht verschiedener Erzeugungsarten
  • Darstellung technischer Informationen der Erzeugungsanlagen
  • Verarbeitung von Messwerten (Lastgangabrechnung)

Das System lässt sich darüber hinaus flexibel auf individuelle Anforderungen anpassen und erweitern und hat somit stets eine Antwort auf neue Herausforderungen, die derzeit in einem unglaublichen Tempo auf die Direktvermarkter zukommen. Unseren Kunden ist es somit jederzeit möglich, neue technische Anlageninformationen und innovative Abrechnungsmodelle, die sich aus Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen ergeben, neu zu implementieren und zu verwirklichen.

Leistungsumfang

  • Schlüsselfertige Produktbausteine zur Gestaltung der Abrechnungsvorgaben, Vertragsdaten und Zusatzinformationen
  • Wizard Lieferbeginn für den Abschluss von Tranchen oder gesamten Anlagen mit integriertem Marktdatenaustausch
  • Wizard Lieferende mit integriertem Marktdatenaustausch
  • Automatische Übernahme von Vertragsparameter nach Bestätigung des Lieferbeginns aus dem Marktdatenaustausch (Anlagenzählpunkt, Empfänger der Vergütung, Status Fernsteuerbarkeit, Einspeiseart, Typ des Vergütungssatzes)

Kundennutzen

  • Unterstützung von Lieferanten in der Direktvermarktung
  • Übersicht technischer Informationen
  • Individualität der Direktvermarktungsprodukte
  • Einfache Implementierung von innovativen Abrechnungsmodellen
  • Hohe Prozessautomatisierung
  • Gesetzeskonformität
  • Kostentransparenz