Presse

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Presseanfragen sowie eine Übersicht der aktuellen Pressemitteilungen der Wilken Software Group. 

 

 

AMMERSEE COMMUNICATION DAYS 2019 IN ULM: Erfolgsbeschleuniger Digitalisierung

Nur noch wenige Wochen und das beliebte Event AMMERSEE COMMUNICATION DAYS geht in die nächste Runde. Am 5. und 6. Juni 2019 findet das jährliche Branchentreffen, das inovoo diesmal zusammen mit dem strategischen Partner Wilken Software Group ausrichtet, in Ulm statt. Und auch in diesem Jahr werden die Teilnehmer nicht enttäuscht, die Agenda hat einiges zu bieten: Getreu dem Motto „Erfolgsbeschleuniger Digitalisierung – Lösungen & Nutzen“ haben die Veranstalter ganz klar die Customer Journey im Blick. Und den entsprechenden Nutzen, den Software-Lösungen und innovative Ansätze bieten.

mehr erfahren
#dasistunsegal: Die richtigen Bewerber gefunden!

Wie findet ein IT-Unternehmen in einer Region wie Ulm, neue, vor allem aber auch die richtigen Mitarbeiter? Die Wilken Software Group war hier mit einer Personalkampagne der etwas anderen Art erfolgreich: „Du bist schwul, ein Freak, ewiger Student, sitzt im Rollstuhl ... #dasistunsegal“: Mit solch provokanten Slogans auf Großplakaten und Postkarten sollten Quereinsteiger als IT-Trainees gewonnen werden. Das Ergebnis: Alle der fünf Trainees, die in Folge der Kampagne eingestellt wurden, sind jetzt in die Festanstellung übernommen worden und arbeiten künftig als Berater, Produktmanagerin oder Entwicklerin für Wilken.

mehr erfahren
Dominik Schwärzel ist neuer Wilken-Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing

Zum 1. April hat Dominik Schwärzel (31) als Geschäftsführer in der Wilken Software Group die Verantwortung für die Bereiche Marketing und Vertrieb übernommen. Damit ergänzt er das bisher dreiköpfige Führungsteam mit Folkert Wilken, Peter Heinz (Entwicklung) und Dr. Jörg Vogt (Finanzen & Personal). Dominik Schwärzel ist seit fünf Jahren bei Wilken beschäftigt, zuletzt als persönlicher Referent von Folkert Wilken. Im Rahmen dieser Tätigkeit war er maßgeblich an der Konsolidierung und Neuausrichtung der Wilken Software Group beteiligt, die 2018 unter dem Namen „Project One“ erfolgreich abgeschlossen wurde.

mehr erfahren
Tourismus-Marketing: Stadt und Region vernetzen

In Sachen Digital-Marketing ziehen die Marketing & Tourismus Konstanz GmbH und der REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. jetzt an einem Strang. Das zentrale Werkzeug dazu ist künftig die Wilken E-Marketing Suite. Doch nicht nur bei der profilierten und individualisierten Kommunikation mit den Gästen setzen beide Institutionen auf Synergieeffekte. Über die Zusammenarbeit mit Wilken sollen auch die Stadt Konstanz, die Stadtwerke und die Philharmonie in die Vermarktungsstrategien einbezogen werden.

mehr erfahren
Von Stadtwerken für Stadtwerke: KIK-S wird „SmartCity Competence-Center“

Gemeinsam mit dem neuen Gesellschafter Wilken Software Group positioniert sich die Kommunale IT-Kooperation Stadtwerke KIK-S GmbH künftig als „SmartCity Competence-Center“. Dazu wurde jetzt Daniel Paulmaier, bisher bei Wilken verantwortlich für die strategische Produktentwicklung, neben Clemens Dorda in die KIK-S-Geschäftsführung berufen. „Bis jetzt sind Themen wie Smart-City und LoRaWAN meist rein technologiegetrieben. Wir sehen es dagegen als unsere Aufgabe an, diese Ansätze sinnvoll in die Stadtwerke-Prozesse zu integrieren."

mehr erfahren
Von der klinischen Patientenakte zur elektronischen Pflegeakte

Neben der Ulmer ePA, der klinischen digitalen Patientenakte, präsen-tiert die Wilken Software Group auf der DMEA in Berlin erstmals auch, wie künftig die Abläufe in der Pflege optimal digital unterstützt werden können. Die elektronische Pflegeakte (Pflege ePA) wird derzeit in Zu-sammenarbeit mit verschiedenen Kliniken auf Basis der Ulmer ePA entwickelt. Ähnlich wie die klinische Lösung wird die Pflege ePA direkt an den täglichen Abläufen im Umgang mit dem Patienten ausgerichtet.

mehr erfahren