Arzt-/Zahnarztinformationssystem

Aufgabenstellung
Es bestehen vielfältige Möglichkeiten, mit denen ein Zahn-/Arzt mit seiner KV/KZV in einer Geschäftsbeziehung steht. Die systemübergreifende Informationsbeschaffung zum Geschäftspartner „Zahn-/Arzt“ ist zeitaufwendig und fehleranfällig.

  • Stammdaten werden nicht durchgängig zentral gehalten
  • Ein Zahn-/Arzt ist in verschiedenen Rollen und in unterschiedlichen Systemen abgebildet
  • Auswertungen zum Zahn-/Arzt müssen aus mehreren Systemen zusammengefasst werden
  • Detaillierte Informationen über Pfändungen und Regresse sind nicht zentral geführt
  • Eine volle Integration der Nebenbücher in das Finanz- und Rechnungswesen ist nicht gegeben

Unsere Lösung
Unser Ärzte-/Zahnärztekontokorrent bietet dem Anwender funktional eine vollumfängliche Integration in das Rechnungswesen. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt, ist diese Standardsoftwarelösung funktional auf höchstem Niveau und flexibel und wirtschaftlich einsetzbar. Das Modul Ärztekontokorrent ist spezialisiert auf die Verwaltung und Organisation von Arztabrechnungen. Die umfassende Quartalslogik für Abrechnungen unterstützt den Anwender bei seinen täglichen Aufgaben in der monetären Verwaltung und Organisation von Arztabrechnungen. Der Quartalskontoauszug des Wilken Entire Ärztekontokorrent bietet zahlreiche Filter- und Sortiermöglichkeiten. Offenen Posten können schnell differenziert werden. Anstehende Buchungen im Folgequartal werden übersichtlich dargestellt.
Selbstverständlich erfüllt das Wilken Ärztekontokorrent die Anforderungen der Hausarzt-zentrierten Versorgung und das Vertragsarztänderungsgesetz und bietet darüber hinaus eine Erweiterung für Anwendungsbereiche, Pfändungen und Regressabhandlungen.

Kundennutzen

  • Einfache Darstellung der Geschäftsbeziehung Arzt/Zahnarzt – KV/KZV
  • Einfache Verwaltung der Arzt-/Zahnarztabrechnungen
  • Integration in das Wilken ERP
  • Schnelle Differenzierung der offenen Posten
  • Überblick mittels Quartalslogik

Produktvorteile

  • Verwaltung und Organisation von Arzt-/Zahnarztabrechnungen
  • Integration der Anforderungen an die ärztliche-/zahnärztliche Honorarabrechnung in das Wilken ERP
  • Quartalslogik mit zahlreichen Filter- und Sortiermöglichkeiten
  • Quartalskontoauszug/Honorarbescheid
  • Identifikation der entsprechenden Arzt-/Zahnarztrolle mittels Zahn-/Ärzte-Cockpit und Abbildung der BSNR und LANR als zentrales Datenobjekt
  • Darstellung von Abschlags- und Schlusszahlungen auch bei Pfändungen und Regressen
×

Hinweis

Trotz zahlreicher Schutzmaßnahmen in unserem Unternehmen sind wir weiterhin wie gewohnt für Sie erreichbar.

Mehr erfahren