Presse

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Presseanfragen sowie eine Übersicht der aktuellen Pressemitteilungen der Wilken Software Group.

 

 

Allgäu-Walser-Card: 100 Millionen Mal benutzt

Am 9. August 2018 wurde in der Allgäu Brennerei in Sulzberg von einem Gast aus dem Hotel „Die Gams“ in Bad Hindelang eine Allgäu-Walser-Card eingesetzt. Es war die 100.000.000ste Nutzung dieser Karte, die gestern im Rahmen eines Pressegesprächs in der Brennerei vor Ort gewürdigt wurde. „Als wir im Dezember 2002 mit dieser Lösung von Wilken gestartet sind, hätten wir nie gedacht, dass sich die Allgäu-Walser-Card zu einer solchen Erfolgsgeschichte entwickeln würde“, zieht Ulrich Hüttenrauch, Geschäftsführer der Oberallgäu Tourismus Service GmbH, Bilanz.

mehr erfahren
Sylt Marketing startet erfolgreich mit Wilken E-Marketing Suite

Schon die ersten Newsletter-Kampagnen, die die Sylt Marketing GmbH mithilfe der jetzt eingeführten Wilken E-Marketing Suite umgesetzt hat, verliefen erfolgreich. „Wir konnten sowohl bei den Klick- als auch bei den Öffnungsraten Steigerungen feststellen“, berichtet Lynn Scotti, stellvertretende Geschäftsführerin und Leiterin Online-Marketing. Eine Neueinführung war nötig, weil die bisher eingesetzte Lösung aktuelle Anforderungen wie etwa an das responsive Design oder die EU-Datenschutzgrundverordnung nicht mehr abdeckte.

mehr erfahren
Wilken zeigt die Zukunft der digitalen „Customer Journey“

In Zeiten von booking.com & Co. tun sich viele Tourismusziele schwer, ihre Gäste direkt zu erreichen. Wilken zeigt deswegen auf der ITB in Berlin von 7. bis 11. März 2018 Lösungsansätze, wie Destinationen ihren Gästen auch digital eine durchgängige und personalisierte Customer Journey anbieten können.

mehr erfahren
Die Profilierungsmaschine für Destinationen

Durch die Verknüpfung der Buchungslösung von Regiondo mit der Wilken E-Marketing Suite können Tourismusdestinationen potenzielle Kunden mit Angeboten, die auf ihre persönlichen Interessen zugeschnitten sind, ansprechen. Damit werden die vielfältigen Attraktionen und Events der Regionen zukünftig wirksamer vermarktet. „Wir kennen alle Termine und Verfügbarkeiten, egal ob es sich um den Töp-ferkurs, den Rafting-Ausflug oder den Schnupperkurs auf dem Golfplatz handelt. Mit den jeweiligen Buchungsinformationen füttern wir dann das E-Marketing, das daraus relevante Kundenansprache generiert“, erläutert Oliver Nützel, Geschäftsführer der Regiondo GmbH, das Zusammenspiel der Lösungen.

mehr erfahren
Das Allzweck-Marketing-Werkzeug für die Ulm/Neu-Ulm Touristik

„Wir wollen künftig intensiver und vor allem direkter mit den Kunden kommunizieren“, lautete die Zielvorgabe von Dirk Homburg, Leiter Kommunikation bei der Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH (UNT), für die Auswahl einer neuen Marketing-Lösung. Die Entscheidung fiel am Ende zugunsten der Wilken E-Marketing Suite.

mehr erfahren
Wilken-Technologie Basis für Marketing-Erfolg von Saas-Fee

Die Schweizer Tourismusdestination Saas-Fee ist spätestens seit ihrer einzigartigen Crowdfunding-Aktion im Tourismus in aller Munde: Die Bergbahnen hatten mit einer Online-Kampagne mehr als 90'000 Saisonkarten verkauft und der Urlaubsregion damit zum Digital Marketing Award 2017 verholfen. Maßgeblich zum Erfolg beigetragen hat die Cloud-Technologie der Wilken Software Group.

mehr erfahren