Presse

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für Presseanfragen sowie eine Übersicht der aktuellen Pressemitteilungen der Wilken Software Group.

 

 

GKV-Kundentesttage bei Wilken

Im Februar und März haben wir zu unseren P/5 GKV-Kundentesttagen in Ulm eingeladen. Der ausgewählte Kundenkreis, der die Anwendung vorab testen und prüfen durfte, bestand aus Mitgliedern des 21c_betriebswirtschaft Fachworkshop der BITMARCK Software GmbH und Mitarbeitern von betreuenden Stellen BM Beratung, IKK Classic, itsc und dem GKV Service Center.

mehr erfahren
Digitaler Durchblick von der Visite bis zur Datenanalyse

Entwickelt wurde sie gemeinsam mit Ärzten und Anwendern des Universitätsklinikums Ulm, jetzt wird die Ulmer ePA (elektronische Patientenakte) in weiteren Kliniken ausgerollt. Sie ist eines der Schwerpunktthemen bei der Messepremiere der Wilken Software Group auf der conhIT 2018 in Berlin. Zweiter Schwerpunkt des Messeauftritts ist das neue Wilken Business Analytics.

mehr erfahren
Neue Kraft für die Zielgruppe der Körperschaften im Gesundheitswesen

Mit Ulrich Buschhaus (47) hat die Wilken Software Group jetzt einen weiteren erfahrenen Vertriebsspezialisten für die Zielgruppe der Körperschaften in der Sozialversicherung und im Gesundheitswesen gewonnen. Zuvor war Buschhaus als Account Manager bei der itsc GmbH in Hannover tätig – Wilken-Partner und IT-Dienstleister für Krankenkassen.

mehr erfahren
Die Lücke auf der letzten Meile bis zur Bank wird geschlossen

Bislang besteht zwischen dem Datenausgang der In-/Exkasso-Systeme von Versicherungen und der Übermittlung an die Banken oftmals noch eine Lücke. Denn die Datensätze, etwa zu den Lastschrifteinzügen, werden in der Regel nicht automatisiert übergeben. Diese Lücke auf der letzten Meile zur Bank wollen die Wilken Software Group und die PPI AG, Hamburg, jetzt schließen. Im Fokus der neuen Kooperation steht die Anbindung der In-/Exkasso-Lösung WInEx von Wilken an das Firmenkundenportal TRAVIC-Port von PPI.

mehr erfahren
Personalisiert und integriert: Schwenninger Krankenkasse setzt auf Wilken E-Marketing Suite

Über regelmäßige Newsletter adressiert die Schwenninger Krankenkasse derzeit mehr als 110.000 Versicherte. Mithilfe der Wilken E-Marketing Suite bildet sie diese Kommunikation künftig deutlich zielgruppenschärfer und vor allem personalisiert ab. Neben der Möglichkeit der individualisierten Ansprache spielten für die Entscheidung weitere Faktoren eine wichtige Rolle.

mehr erfahren
Wilken und WGV-Informatik: Neue Komplettlösung für die Versicherungswirtschaft

Eine Kooperation, die alle Anforderungen der Versicherungswirtschaft abdeckt: Zusammen mit der RheinLand Versicherungs AG haben die Wilken Software Group und die WGV-Informatik und Media GmbH eine ganzheitliche Softwarelösung für Kompositversicherungen geschaffen.

mehr erfahren