IHRE REISE INS
P/5W-UNIVERSUM...

P/5W verstehen wir als Universum, das sich aus vielen einzelnen Elementarteilchen zusammensetzt und so das große Ganze – eine Gesamtlösung – bildet.

Wir nehmen Sie mit auf den Weg in Richtung P/5W-Universum und zeigen Ihnen, wie Sie die Zukunft Ihres Unternehmens dank zahlreicher Möglichkeiten, Neuerungen und modernen technologischen Plattformen gestalten können.

Langfristige Wertschöpfung
für Unternehmen

Als Softwareunternehmen arbeiten wir immer am Puls der Zeit. Wir sehen uns als Treiber der Digitalisierung und deshalb haben wir schon vor langer Zeit erkannt, dass wir uns vom starren Abteilungsdenken und von den rein funktionalen Abläufen verabschieden müssen, um die Digitalisierung voranzutreiben.

mehr erfahren

Welchen Nutzen bietet Ihnen
unser Universum?

Unsere Plattform P/5W unterstützt Unternehmen beim Umdenken, denn unsere Lösungen, die auf der Grundlage der „Systems of Engagement“ entwickelt werden, sind durchweg modular und prozessorientiert strukturiert.

  • Durchgängige Abbildung der Abläufe
  • Prozess- und Aufgabensteuerung über Workflows
  • Ortsunabhängige Steuerung der Aufgaben
  • Reduzierung der Komplexität
  • Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit

Case Studies

Wir zeigen Ihnen hier anhand von Fallbeispielen ein paar Produkt-Highlights, die Teil unseres P/5W-Universums sind.

Digitaler Rechnungseingang

Bislang legen Eingangsrechnungen bei vielen Firmen weite Wege durchs komplette Unternehmen zurück. Mit dem Eingangs- rechnungsmanagement von P/5W kann dies zukünftig komplett digitalisiert und automatisiert werden. So sparen Sie Zeit und Kosten.

Zum Video
Digitaler Rechnungsausgang

Im E-Rechnungsgesetz ist die verpflichtende Annahme von digitalen Rechnungen verankert. Seit dem 27. November 2020 ist auch die Rechnungsstellung an Körperschaften des öffentlichen Rechts verpflichtend. Mehr zum Rechnungsausgang in P/5W erfahren Sie in unserem Video.

Zum Video

Wenn wir einen Blick in verschiedene Unternehmen werfen, stellen wir fest, dass viele davon mit herkömmlichen, geschlossenen Softwaresystemen arbeiten. Eine Interaktion und die Abbildung durchgängiger Prozesse funktioniert hier nur bedingt. Sie denken nicht in Prozessen, sondern arbeiten mit Schnittstellen, wodurch es häufig zu Systembrüchen, ineffizienten Abläufen und Fehlern kommt. Es ist also an der Zeit umzudenken.

Um Teil einer digitalen Wertschöpfungskette zu werden und Abläufe durchgängig effizient abzubilden, bedarf es einer neuen IT-Strategie, die im Gegensatz zu den bisherigen klassischen Systemen kontaktfreudig, dynamisch, schnell und skalierbar sein muss.

Bisher konzentrierte man sich auf die „Systems of Record“. Damit sind ERP-Systeme, Datenbanken und RZ-Infrastrukturen gemeint, in denen möglichst große Datenmengen und Transaktionen effizient verwaltet werden. Die dazugehörigen Geschäftsprozesse verlaufen hier in der Regel linear. Das bedeutet auch, dass diese Lösung sehr langsam, statisch und recht umfangreich ist.

In Zukunft ist es unumgänglich, sich auf die „Systems of Engagement“ zu fokussieren. Diese befähigen Unternehmen dazu, mit anderen zu kommunizieren und zu kollaborieren. Sie schaffen eine direkte Schnittstelle zu Kunden und Partnern und fördern die Interaktion mit ihnen. Entscheidend ist also aus Sicht des Unternehmens, dass die Lösungen nicht mehr im Kontext eines geschlossenen Geschäftsprozesses funktionieren. Die Wertschöpfung kann nur über die Öffnung des Prozesses gegenüber einem Ökosystem erreicht werden, dass Kunden, Partner und Mitarbeiter einschließt und schnell bzw. dynamisch agiert. Häufig entstehen dadurch komplett neue Geschäftsmodelle, die kurzfristig anpassbar und umsetzbar sind. Social Media, Mobile, Analytics sowie Cloud gelten dabei als Schlüsselkomponenten und damit sind wir mitten in der Digitalisierung.

Unsere Plattform P/5W unterstützt Unternehmen beim Umdenken, denn unsere Lösungen, die auf dieser Grundlage entwickelt werden, sind durchweg modular und prozessorientiert strukturiert.

Unser Finanzmanagement verknüpft insbesondere Informationen über Finanzen, Ressourcen, Produktionsplanung, Vertrieb und Einkauf. Es verbindet Auftragsbearbeitung, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung und vieles mehr. Durch den integrativen Ansatz der Produktfamilie können wir flexibel auf Ihre Prozesse, Anforderungen und Bedürfnisse, aber auch auf Ihre jeweilige Branche eingehen.

Das Rechnungswesen übernimmt in einem Unternehmen wichtige Aufgaben, wie zum Beispiel die Erfassung und Dokumentation aller Geschäftsvorfälle, die Bereitstellung von Informationen gegenüber den Finanzbehörden und die Überwachung der Liquidität. Das Rechnungswesen ist ein wesentlicher Teil des Finanzmanagements und nur wer dieses effektiv betreibt, kann erfolgreich wirtschaften.

Das Rechnungswesen wird in Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchenzugehörigkeiten eingesetzt. Bereits im Standard erfüllt das Rechnungswesen alle professionellen Anforderungen rund um die Themen Finanzen, Anlagenbuchhaltung und Budgetmanagement.

  • Finanzbuchhaltung
  • Debitoren-/Kreditorenmanagement
  • Anlagenbuchhaltung
  • Rechnungsprüfung
  • Electronic Banking
  • Umbuchungsmaske
  • Arzt/-Zahnarztinformationssystem
  • Spendenbuchhaltung
  • Kollektenbuchhaltung
  • Vermögensbuch

Unternehmerische Entscheidungen sind nur dann zielführend und erfolgsversprechend, wenn sie auf zuverlässigen Fakten beruhen. Ein effizientes Controlling liefert die Grundlage dafür. Ausgangspunkt des Controllings sind Daten, die aus der Planung und dem Rechnungswesen kommen. Sie werden gesammelt, aufbereitet, verglichen und analysiert. Die Ergebnisse dienen zur Vorbereitung von Entscheidungen oder führen direkt zu konkreten Maßnahmen. In der Produktfamilie der Unternehmenssteuerung befinden sich das Controlling, die Liquiditätsplanung, das Budgetmanagement und die neuen Funktionen unserer Business Analytics-Strategie.

  • Liquiditätsmanagement
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Berichtswesen
  • Haushalt/Budget

P/5W ist das Beste aus den Branchenlösungen der Wilken Entire und Wilken CS/2. Durch die Zusammenführung der Produkte ergeben sich eine Vielzahl von Neuerungen, Synergien und Mehrwerte für unsere Kunden. Im Ergebnis sind die Lösungen in ihrem funktionalen Umfang zusammengeführt, werden in einer gemeinsamen technischen Laufzeitumgebung betrieben und in einer gemeinsamen Web-Oberfläche bedient. P/5W bietet außerdem die Unterstützung von End-to-End-Prozessen, die Integration mobiler Anwendungen, Cloud-Technologien und SaaS (Software-as-a-Service) sowie Realtime-Verarbeitung. Dies ermöglicht eine stärkere Vernetzung von Unternehmen mit ihren Mitarbeitern, Kunden, Partnern und Lieferanten und unterstützt somit die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Die Integration von P/5W in heterogene Systemlandschaften unterstützt die optimale Ausrichtung der IT-Landschaft an den Geschäftsprozessen eines Unternehmens.

  • Moderne Web-Oberfläche
  • Aufwändige Client- und Citrix-Installationen gehören der Vergangenheit an
  • Geringere Administrations- und Supportkosten
  • Browserunabhängig
  • Mobile Cloud-Anwendungsszenarien sind möglich
  • Design für mobile Endgeräte
  • Die Applikationsserver basieren auf moderner JBoss „Wildfly“ Technologie

Die Bereiche Beschaffung und Vertrieb sind in vielen Unternehmen die wichtigsten Kernprozesse. Durchgängige und vollintegrierte Prozesse sowie unterstützende Workflows helfen hier größtmögliche Effizienzpotentiale zu heben. So werden z. B. durch die Abbildung des elektronischen Eingangsrechnungsmanagements nicht nur gesetzliche Anforderungen erfüllt. P/5W hilft Ihnen durch Standardworkflows die Prozesskosten zu senken.

Entscheidend: Die Prozesse von der Beschaffung bis zum Vertrieb und der Finanzbuchhaltung müssen durchgängig sein und einen hohen Automatisierungsgrad unterstützen. Sinnvoll ergänzt wird die vollintegrierte Materialwirtschaft durch ein vorgelagertes E-Procurement mit optionaler Budgetprüfung.

  • Digitaler Bestell- & Abwicklungsprozess
  • Elektronisches Eingangsrechnungsmanagement
  • Rechnungsprüfung
  • Lager
  • Auftragsabwicklung/Projektplanung
  • Integrierter Workflow
  • Blockfaktura

Das Wilken P/5W Web-Spreadsheet stellt ein benutzerfreundliches Auswertungstool dar, mit dem Ihre Unternehmensdaten nach unterschiedlichen Gesichtspunkten in einer Tabellenansicht durch zellenbasiertes Definieren von Berichten dargestellt werden können.

Angebunden an das Rechnungswesen lassen sich Verkehrszahlen aus der Finanzbuchhaltung und dem Controlling auswerten, auch gemeinsam innerhalb eines Berichts. Die jederzeit online durchführbaren Auswertungen erlauben Ihnen einen schnellen Zugriff auf relevante Unternehmensdaten. Mit verschiedenen Formatierungs- und Berechnungsfunktionen lassen sich diese anschaulich und übersichtlich aufbereiten.

Das Reporting unterstützt Sie somit bei der Analyse Ihrer Unternehmensdaten und bietet eine verbesserte Entscheidungsgrundlage auf Basis aktuellster Zahlen. Eine einfache, intuitive Bedienungsweise nach dem Prinzip „What you see, is what you get“ unter Anlehnung an die vertraute Benutzeroberfläche des bekanntesten Tabellenkalkulationsprogramms ermöglicht Ihnen eine leichte Einarbeitung. Ohne Programmier- und Datenbankkenntnisse können Sie Berichte schnell und einfach erstellen.

  • Bilanzen und GuV’en und weitere betriebswirtschaftliche Berichte werden direkt in der Finanzbuchhaltung erstellt
  • Benutzerfreundliche grafische Oberfläche mit „Mehrfenstermodus“
  • Einfache und intuitiv bedienbare Berichtsverwaltung
  • Grafisches Warnsystem
  • Einfache, zellenbasierte Definition von Datenselektionen
  • Flexible Berichtsdefinitionen durch Einsatz von Variablen
  • Online durchführbare Auswertungen