Wilken Finanzbuchhaltung

Unsere Finanzbuchhaltung bildet als vollständig integrierte client- und serverbasierte Software Ihre Geschäftsprozesse für eine ordnungsgemäße Buchführung ab. Mit der Branchenfokussierung auf den sozialen und kirchlichen Bereich sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts zeichnet sich die Wilken Finanzbuchhaltung durch ihr einfaches und optimiertes Handling aus. Zahlreiche standardisierte Auswertungen und Onlineanzeigen sowie hochflexible offene Schnittstellen zur Integration von vor- und nachgelagerten Systemen gehören zum Standard dieser modernen Buchhaltungssoftware. Weitere kundenspezifische Anforderungen sind jederzeit anpassbar und umsetzbar. Durch die Integration von Modulen wie Anlagenbuchhaltung, Controlling und dem Rechnungseingangsmanagement werden die laufenden Prozesse digitalisiert und automatisiert abgebildet, sodass sich die manuellen Arbeitsschritte reduziert werden.

FOLGENDE ZUSATZMODULE KÖNNEN JEDERZEIT INTEGRIERT WERDEN:

  • Faktura
  • Kollektenverwaltung
  • Ortskirchensteuer
  • Kassenbuch
  • Zentrale Adressstammverwaltung
  • Elektronischer Kontoauszug
  • E-Bilanz
  • Rechnungsabgrenzung
  • Darlehensverwaltung
  • Spendenverwaltung
  • Digitale Dokumentenablage
  • SEPA-Mandatsverwaltung

Leistungsumfang

  • Zentrale und dezentrale Stammdatenverwaltung
  • Standardisierte Auswertungen und Onlineanzeigen
  • Konzernbuchhaltung mit hochflexiblen Strukturen
  • Umfangreiche Belegerfassungsautomatismen mit Sonderhauptbuchvorgängen, Schlussrechnungen u.a.
  • Zahlungsabwicklung nach SEPA-Standards
  • Elektronische Abgabe von Meldungen wie die AWV-Meldung oder die Umsatzsteuervoranmeldung
  • Such- und Sortierungsfunktionen für Stammdaten und Belege
  • Automatische Vergabe von geschäftsjahresabhängigen Belegnummern

Kundennutzen

  • Einfaches und optimiertes Handling

  • Offene Schnittstellen zur Integration von vor- und nachgelagerten Systemen

  • Vollständig integrierte client- und serverbasierte Software

  • Flexibel auf Ihre Anforderungen anpassbar

  • Abdeckung von gesetzlichen Vorgaben

  • Zeitersparnis

  • Nachvollziehbarkeit von Buchungen

  • Vermeidung von Fehlern