PRESSEINFORMATIONEN

16.09.2016

Wilken legt im Veranstaltungsbereich weiter zu

Obrasso Classic Events setzt für Newsletter-Kampagnen auf die E-Marketing Suite Der Software-Hersteller Wilken kann mit seiner E-Marketing Suite weiter in der Veranstaltungs- branche Fuß fassen. Als neuester Kunde aus dem...[mehr]


01.09.2016

Wilken mit neuen Modulen für Kitas und Beratungsstellen

Wilken Software Group zeigt gebündeltes Angebot für die Sozialwirtschaft In der ersten Jahreshälfte hat die Wilken Software Group alle Produkte und Kompetenzen für die Sozialwirtschaft in einem eigenen Bereich zusammengeführt,...[mehr]


05.04.2016

Wilken P/5 und NTS.suite: Mehrwerte für Microsoft-Anwender

Microsoft Dynamics NAV bleibt strategische Plattform Mit neuen Anwendungen und Modulen auf Basis der Plattform P/5 baut Wilken Neutrasoft nun auch die Branchenlösung NTS.suite weiter aus. Dabei bleibt Microsoft Dynamics NAV die...[mehr]


18.03.2016

Das Mehrwertpaket für die Gesetzlichen Krankenkassen

Wilken und BITMARCK verlängern und erweitern Partnervertrag Der Softwarespezialist Wilken und die BITMARCK-Unternehmensgruppe, größter Full-Service-Anbieter im IT-Markt der gesetzlichen Krankenversicherung, haben ihren Lizenz-...[mehr]


09.03.2016

Skiline unterstützt Bergbahnen mit Wilken E-Marketing Suite

Bergbahnen nutzen verborgene Kundendaten für persönliche Gästeansprache und zur Verbesserung der Servicequalität Skiline, der Spezialist für Erlebnismarketing und Skiattraktionen, setzt künftig auf die E-Marketing Suite des...[mehr]


01.03.2016

Gemeinsam für mehr Prozesseffizienz

Wilken und DMS Energie arbeiten künftig zusammen Wilken und DMS Energie haben jetzt eine neue Systempartnerschaft geschlossen. Auf Basis der Branchenlösung Wilken ENER:GY will der Prozessdienstleister sein Angebot im Bereich...[mehr]


23.02.2016

Factur und Wilken gründen Full-Service-Prozessdienstleister

Neue Wilken PRO GmbH geht am 1. März 2016 an den Start Im vergangenen Sommer haben Factur und Wilken bekanntgegeben, dass sie enger zusammenarbeiten werden. Jetzt gießen sie diese Zusammenarbeit in ein eigenes Unternehmen. Als...[mehr]


Nach oben