PRESSEINFORMATIONEN

27.04.2015

DeGIV-Gesundheitsterminals treffen sich bei Wilken

DeGIV und Wilken starten strategische Zusammenarbeit Ab Mai installiert die Deutsche Gesellschaft für Infrastruktur und Versorgungsmanagement (DeGIV GmbH) in Apotheken, Krankenhäusern und medizinischen Versorgungszentren das...[mehr]


20.04.2015

Big Data zur individuellen Gästeansprache im Hochschwarzwald

Dank der Wilken E-Marketing Suite ist die Tourismusdestination ein Pionier im One-to-One-Marketing Hochschwarzwald Tourismus setzt bei der Kommunikation mit seinen Gästen auf die Wilken E-Marketing Suite – unter anderem für den...[mehr]


16.04.2015

Wilken verstärkt seine Führungsmannschaft durch Eberhard Macziol

Seit Anfang April als ERP-Vertriebsleiter und verantwortlich für Unternehmensentwicklung bei Wilken Anfang April ist Eberhard Macziol (53) zur Wilken Corporate Group gewechselt. Macziol – Mitgründer der IT-Unternehmen Fritz...[mehr]


13.04.2015

Einfach integriert: Schneller Einstieg ins Mobile Workforce Management

Neues Modul NTS.assets IH von Wilken Neutrasoft vermeidet Systembrüche Schlanke Prozesse ohne unnötige Extras, dafür voll integriert und ohne Systembrüche: Mit dem neuen Modul NTS.assets IH bietet Wilken Neutrasoft ein System...[mehr]


25.03.2015

E-Marketing Suite ersetzt in Kiel eine Vielzahl von Anwendungen

Kiel-Marketing will Gästezufriedenheit steigern und interne Prozesse optimieren Bislang gestaltete sich das Gäste- und Kampagnenmanagement der Tourismus- und Stadtmarketing-Organisation in der Landeshauptstadt Kiel...[mehr]


04.03.2015

CS/2 Version 4.3: noch offener, komfortabler und internationaler

Wilken baut ERP-Lösung in zahlreichen Details weiter aus Mit einem kompletten Redesign der Mehrsprachigkeit hat Wilken seine ERP-Lösung CS/2 in der neuen Version 4.3 noch stärker auf die begonnene Internationalisierung...[mehr]


23.02.2015

Diakonie Katastrophenhilfe konsolidiert Buchhaltung weltweit mit Fundtrac von Wilken Ciwi

Vereinheitlichung sorgt für mehr Transparenz bei der Projektmittelverwaltung Mit Hilfe von Fundtrac bringt die Diakonie Katastrophenhilfe ihre Projektbuchhaltung derzeit bei allen Auslandsbüros auf einen einheitlichen Stand. So...[mehr]


Nach oben