PRESSEINFORMATIONEN

30.04.2014

Es kommt immer schlimmer, als man denkt

Wilken Kaminabend zum IT-Notfall und -Krisenmanagement am 27. Mai 2014 IT-Notfälle ereignen sich stets ohne Vorwarnung: Vom Ausfall der Klimaanlage über Sturmschäden oder Wassereinbruch bis zum Feuer ist alles nicht nur...[mehr]


23.04.2014

Mehr Kundenbindung: Kundenkarte der Stadtwerke Dachau kommt von Wilken

Mit der neuen Kundenkarte stellen die Stadtwerke Dachau ihr Kundenbindungsprogramm jetzt auf neue Beine. Die Karte, die zum 1. Juni 2014 der Öffentlichkeit vorgestellt wird, basiert auf der Wilken SmartCard, die unter anderem...[mehr]


14.04.2014

Mehr Effizienz für die GKV-Buchhaltung

Mit einer neu entwickelten Umbuchungsfunktion bietet Wilken seit letztem Herbst ein Werkzeug, das die Prozesse in der Buchhaltung der gesetzlichen Krankenkassen vereinfacht, die Sachbearbeiter damit deutlich entlastet und zudem...[mehr]


08.04.2014

Wilken Corporate Group erstmals auf der E-world Türkei 2014 vertreten

E-world Türkei 2014 – 24. bis 26. April 2014 in Istanbul – Halle 11, Stand L105/a Messepremiere für die Wilken Corporate Group in der Türkei: Erstmals präsentieren sich Wilken und Wilken Neutrasoft auf dem türkischen Ableger...[mehr]


11.02.2014

Wilken Gruppe beschäftigt erstmals mehr als 500 Mitarbeiter

Mit mehr als 56 Millionen Euro Umsatz hat die Wilken Unternehmensgruppe im Geschäftsjahr 2013 das Wachstum der vergangenen Jahre weiter fortgesetzt und ein Plus von rund 9,7 Prozent erzielt (2012: 51,1 Millionen Euro). Dabei...[mehr]


11.02.2014

Eine Frage der Effizienz: Die Prozesskosten stets aktuell im Blick

Die wenigsten Energieversorger wissen, mit welchen Kosten die einzelnen Geschäftsprozesse im Unternehmen verbunden sind. Doch gerade vor dem Hintergrund der neuen Regulierungsperiode wird dieses Wissen entscheidend für den...[mehr]


11.02.2014

20 Jahre Mitbestimmung für die Anwender

Vielfach ist die Einflussnahme von Anwendern auf die Softwareentwicklung nur stark eingeschränkt möglich. Anders bei Wilken Neutrasoft: Hier ist die Anwendervertretung in den 20 Jahren ihres Bestehens zu einem unverzichtbaren...[mehr]


Nach oben